stars by anne... Sparkling Gossip
Gratis bloggen bei
myblog.de

Startseite | Gästebuch | Kontakt | Archiv | Zusatz | Zusatz | Zusatz | Zusatz

Was ist denn nur los mit mir im Moment?

Sobald ich alleine bin fange ich an total zusammenzubrechen und das kleinste Bisschen löst bei mir einen Heulkrampf aus... Ich fange an total überzureagieren und rumzuzicken.

Das kriegt besonders Henning ab.

Was ist denn los? Ich verstehs nicht. Es ist doch alles gar nicht schlimm außer die normalen Problemchen und ich fang an so zusammenzubrechen.

Ich kann einfach grad nicht mehr... Ich hab mich nicht mehr unter Kontrolle!

22.10.07 19:40


Wieso ist es eigentlich so schwer, sich zu ändern und das was man möchte durchzusetzen?
Bin ich etwa nicht ich und kann mich ändern, wenn ich es möchte oder auch mein Verhalten kontrollieren?
Oder ist einfach mein Wille nicht stark genug? 

Ich will es ja und versuche es, aber es funktioniert einfach nicht... Warum nicht? Es geht doch darum, dass ich mich ändern möchte und nicht jemand anderes.
Habe ich dann überhaupt noch die Kontrolle über mich? Wer steuert dann mein Verhalten und meine Veränderungen?

Vielleicht ist es einfacher auf jemand anderen Einfluss zu nehmen, als auf sich selbst!?

Fragen über Fragen und ich finde keine Antworten oder will sie vielleicht gar nicht finden!?

17.10.07 18:00


So,

Ich habe mal wieder einen neuen Blog begonnen, da der alte einfach nicht mehr zu mir passt, aber ich habe gerade heute wieder gemerkt, wie sehr ich es vermisse und auch brauche einfach alles aufzuschreiben.

Heute war ein komischer Tag voller Gefühlsschwankungen.
Mal war ich sauer, mal tief traurig und auf einmal voller Freude. Das passiert in letzter Zeit wieder häufiger.

 

Ich bin im Moment nicht wirklich zu frieden wie alles läuft:

1. Ich habe nicht genug Zeit für einige meiner besten Freunde, die ich auch sehr vermisse. Es tut mir wirklich leid, aber ich kriege es im Moment einfach nicht hin. Warum? Ich weiß es auch nicht wirklich

2. Ich bin mal wieder sehr von einer Freundin enttäuscht worden. Ich bin sogar richtig sauer auf sie, aber da sie das ja nicht zum ersten Mal tut, wundere ich mich einfach nur über meine Dummheit ihr immer wieder zu vertrauen, um dann im Endeffekt wieder enttäuscht zu werden. Diesmal hoffe ich, es zu ändern und nicht immer so naiv zu sein und auf eine Besserung ihrerseits zu hoffen.

3. Ich müsste eigentlich so viel tun, kann mich aber nicht aufraffen, obwohl das Rumgammeln so langweilig und für meine Laune absolut nicht gut ist. Ich habe einfach Angst anzufangen, weil ich dann erst richtig merke, dass das Abitur nicht weiter aufzuschieben ist und ich mir Gedanken machen muss, was ich danach machen will.

Das was eigentlich gut läuft ist meine Beziehung. Nach ein paar "streitvollen" Tagen läuft es sehr gut, obwohl ich nicht weiß, ob das Streitthema nicht wieder aufkommt, da es nicht richtig geklärt ist. 
Ich erwarte glaube ich auch einfach zu viel von ihm!?

Ich denke das war erstmal genug für den Anfang! Werde die nächsten Tage mal ein wenig einrichten und Zusatzseiten anfertigen. 

15.10.07 21:51




Design | anne | Credits